Schützenkapelle Wipperfeld

Die Kapelle

Unsere Kapelle besteht aktuell aus 56 Musikern/Musikerinnen, die folgendermaßen auf die verschiedenen Register verteilt sind:

Dirigentin

Flöten

Oboe

Es - Klarinette
B - Klarinetten

Saxophone

Flügelhörner

Trompeten

Tenorhörner
Bariton
Posaunen
Tuben
Schlagzeug & restl. Bumm bumm


Der Vorstand

Unser Vorstand setzt sich folgendermaßen zusammen:

1. Vorsitzender: Simon Lorscheid

2. Vorsitzender: Steffen Lamsfuß 

Geschäftsführer: Niclas Kremer

1. Kassierer: Christoph Feige 

2. Kassierer: Dorina Kürten

Chorleiter: Sascha Bilstein

Notenwart: Christian Wipperfeld

Jugendbetreuer: Philip Blechmann


Die Jugend

Auch ein sowieso schon junger Verein braucht Nachwuchs. Dazu bietet seit 1975 das Jugendorchester Gelegenheit. Eine Truppe aus Nachwuchsmusikern und jung gebliebener Verstärkung aus der „großen“ Schützenkapelle musiziert jeden Freitag unter der Leitung von Ralf von Tegelen.

Die Proben dienen nicht nur dem musikalischen Zusammenspiel, sondern auch dem menschlichen Miteinander und der Integration ins Gefüge der Großen. Musik, Ausflüge und Spaß stehen hier im Vordergrund. 

Beim Winterkonzert 2020 gaben rund 30 Jungmusikerinnen und -musiker den Startschuss in ein gelungenes Programm. 

Neben dieser regelmäßigen Probenarbeit stehen verschiedene kleinere Auftritte auf dem Jahresplan. Einmal jährlich wird der musikalische Rahmen durch den Jugendorchesterausflug bereichert, welcher unter Organisation des Teams um unsere Jugendbetreuer/in stattfindet und den Einstieg ins Vereinsleben erleichtert. 

Um den Kindern, Jugendlichen und deren Eltern beim Einstieg in die Musik zu helfen, stellt die Schützenkapelle die Instrumente zur Verfügung und hilft bei der Planung und Durchführung des Musikunterrichtes. An dieser Stelle stehen die Auswahl der Lehrer und die Bereitstellung der Räumlichkeiten für den regelmäßigen Einzelunterricht. 

Somit steht den Kindern die Tür zur Musik und in ein gemeinschaftliches, betreutes Hobby in unserem schönen Dorf offen! Bei Fragen wenden Sie sich vertrauensvoll an unseren Jugendbetreuer.